VIVET DAKO II (12kg)
Salmonellenausscheidungen sind weiterhin ein häufiges Problem in der Schweinehaltung. Der Einsatz von Säuren ist dabei ein wichtiger Baustein zur Salmonellenbekämpfung. Leider ist vor allem im Trockenfutterbereich der Säureeinsatz durch die negativen Eigenschaften, wie zum Beispiel den korrosiven Eigenschaften der Säure, erschwert.  DAKO II soll die gesunde Darmflora und dabei die Schadbakterien, wie auch die Salmonellen in ihrer Vermehrung zurückdrängen. Wir haben damit gute Erfahrungen als Ersatz für pulverförmige Säuren.Dosierung1,5 kg/t Futter während der kompletten Mastperiode In Einzelfällen kann von diesem Behandlungsschema abgewichen werden. Hierzu sollten Sie unsere Tierärzte kontaktieren.

119,64 €*
VIVET ICO 34 (12kg)
Ohrnekrosen im Ferkelaufzuchtstall werden in den meisten Fällen durch Bissverletzungen verursacht. Sehr häufig ist es die Eskalation eines abnormen Suchverhaltens, welches durch einen Nährstoffverlust in Folge einer Reizdarm-Symptomatik (leaky gut) ausgelöst wird. ICO 34 soll hier als eine Art Reparaturstoff für den Darm dienen und die Vermehrung der Schadbakterien hemmen (Dysbiose). Entwickelt aus den Erkenntnissen aus fast 10-jähriger intensiver Tierbeobachtung und Videoanalytik!Dosierung3 kg/t Futter über 4 Wochen ab 1 Woche vor dem Beginn der Dysbiose bzw. des OhrbeißensIn Einzelfällen kann von diesem Behandlungsschema abgewichen werden. Hierzu sollten Sie unsere Tierärzte kontaktieren.

190,00 €*
VIVET MINTOX (12kg)
Lahmheiten bei Sauen und Mastschweinen werden häufig durch Osteochondrosen ausgelöst. Eine mögliche Ursache kann dabei eine Mineralstoffmangelerkrankung des Skeletts in Folge einer Mangelversorgung während intensiver Wachstums- oder Leistungsphasen sein. Beugen Sie in diesen Phasen vor durch Mintox, einem Produkt mit hoch verfügbaren Mineralsoffen! Lesen Sie mehr zum Thema Lahmheiten durch Futtermängel:zum BeitragDosierung2 – 3 kg/t Futter über 3 Wochen während intensiver Leistungsphasen oder als KurIn Einzelfällen kann von diesem Behandlungsschema abgewichen werden. Hierzu sollten Sie unsere Tierärzte kontaktieren.

53,35 €*
VIVET VIVUCELL 100 (10kg)
Die Lebendhefe sorgt als Probiotikum für einen gesunden Darm der Sau und somit für eine effektive Verdauung. Die damit verbundene bessere Futterverwertung erhöht die Milchleistung. Wir empfehlen, dieses Ergänzungsfutter ab 7 Tage vor der Geburt bis zum Absetzen an die Sauen zu verfüttern. In praxiseigenen Versuchen konnten sich die Saugferkelverluste um etwa 0,5 Ferkel je Wurf durch den Einsatz von Vivucell 100 reduzieren lassen. Sehen Sie sich den Vortrag zu unseren Feldversuchen an:zum Vortrag Dosierung1 kg/t Futter mindestens 7 Tage vor der Geburt bis zum Absetzen der FerkelIn Einzelfällen kann von diesem Behandlungsschema abgewichen werden. Hierzu sollten Sie unsere Tierärzte kontaktieren.

115,00 €*